Icon 40 Jahre EKU
< Lieferzeiten auf gewohnt schnellem Level!
23.09.2022

Neu: EKU Elektro Jumbo-Fritteusen

Mehr Effizienz dank Beckendämmung

Wieder ein EKU-Beitrag zur Nachhaltigkeit bei der täglichen Speisenzubereitung in der Gastroküche! Jetzt neu: Die maßgefertigte Beckendämmung, auch bei der EKU Elektro Jumbo-Fritteuse!

Bereits vor gut zwei Jahren bei den EKU Elektro Fritteusen PowerFryer erfolgreich einge- führt, wirkt die effiziente Beckenisolierung auch bei der „großen Schwester“.

Die Beckendämmung ist gefertigt aus speziellem Isolationsmaterial. Die maßgefertigte, 20mm dicke, Dämmung, legt sich wie ein Mantel von unten um das Fritteusen-Becken und unterstützt ein energie-effizienteres Frittieren.

Das 1/1 GN-Becken der EKU Jumbo-Fritteuse, mit einer Nutzfüllmenge von 23 Litern, ist ideal für das Frittieren größerer Mengen Pommes & Co. Oder auch bei etwas größerem  Frittiergut, wie Schnitzel und Fisch vorteilhaft.

Immer optimal für die jeweilige Situation:

Serienmäßig ausgestattet mit drei Frittierkörben, wählt der/die AnwenderIN vor dem Frittiervorgang entweder zwischen einem Großraumkorb, der in das gesamte Becken eintaucht (265x475x100mm) oder den zwei Einzelkörben (265x220x100mm), die das Becken zusammen ausfüllen. Serienmäßig auch der große Fettablasshahn unter dem Becken für eine leichte Reinigung.

EKU-Inhaber Manuel Kulbach: „Unsere Fritteusen sind top in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis und Alltagseffizienz. Willkommener Nebeneffekt der Beckendämmung bei EKU-Elektrofritteusen ist die Schonung der innenliegenden Gerätetechnik - was die Langlebigkeit unserer Geräte Made in Germany nochmals erhöht. Das Thema Nachhaltigkeit ist von jeher
unser Thema.“

Die neue EKU Elektro Jumbo-Fritteuse  gibt es in allen fünf EKU Thermik Serien:
SnackLine, 650, 750, 850 und INTEGRAL mit einer Leistung von 15 kW.


Sie haben Fragen zu EKU Fritteusen oder zu anderen EKU Produkten?  
Senden Sie uns Ihre Anfrage. Oder rufen Sie uns an: 06431/9000.