Icon 40 Jahre EKU
< PowerBurner - EKU Top Seller – NEU mit Gas-Backofen
05.03.2019

NEU: EmaxxBurner KOMPAKT zur Internorga 2019!

Der perfekte Einstieg in die Profi-Liga der Gasherde: Der EmaxxBurner.

Als Standgerät eingeführt 2018 in den Serien 750 und 850, ist der EmaxxBurner seither ein EKU Verkaufsschlager.

Jetzt BRANDNEU gibt es den EmaxxBurner in zwei Kompakt-Varianten.

Starke Power auf kleinstem Raum: Speziell für Imbisse, Bistros und kleine Küchen in Hotels und Pensionen sind die neuen Gasherd-Modelle in 600 und 650 Millimeter Einbautiefe verfügbar.

Limburg, 15.Märzr 2019. Ab sofort gibt es den preisgünstigen aber leistungsstarken Gasherd „EmaxxBurner“ von EKU auch in zwei Kompakt-Varianten – ideal für Gastrobetriebe mit wenig Platz wie beispielsweise Imbisse, Bistros, Foodtrucks, Hotels und Pensionen. Das 600er Modell ist als flexibles Imbiss- und Tischgerät mit zwei oder vier Flammen konzipiert. Der EmaxxBurner Standherd Serie 650 verfügt über die komplette Standardausstattung mit bis zu sechs Flammen, optional mit Elektro- oder Gasbackofen und Wärmefach. Beide sind mit den modernen 5,5-kW-Brennern der neuesten Generation bestückt und liefern stärkste Power auf kleinstem Raum.

Für besonders kostenbewusste Köche und Restaurantbetreiber, die nicht auf pure Leistung verzichten wollen, ist der EmaxxBurner der ideale Gasherd“, betont EKU-Inhaber und Geschäftsführer Manuel Kulbach: „Der EmaxxBurner ist der perfekte Einstieg in die anspruchsvolle Profi-Liga - und jetzt auch in Kompakt-Bauweise selbst bei engsten Raumverhältnissen einsetzbar.“ In der EKU-Imbiss-Serie ist der neue EmaxxBurner mit verschiedenen passenden Unterbauten kombinierbar, zum Beispiel als offener Unterbau, mit Schubladen oder auch mit Schiebetüren.

Damit zeichnet sich der EmaxxBurner vor allem durch die Basiseigenschaften aus, auf die es im hektischen  Restaurantalltag ankommt: Flammen mit 5,5 kW - und in den größeren Serien 750 und 850 sogar mit 7,5 kW Nennleistung - liefern Energie satt. Innovative Brenner-Technologie mit minimalem Durchmesser und doppelt-wechselwinkligem Flammkreis ermöglicht eine gleichmäßige energiesparende Hitzeverteilung über den gesamten Topf- oder Pfannenboden. 

Der EmaxxBurner von EKU im Überblick:

  • Gas-Herd mit 2,4,6 oder 8 Flammen
  • innovative Brenner-Technologie
  • 7,5 bzw. 5,5 kW Leistung
  • auch für kleine Töpfe und Pfannen ab 70 mm Durchmesser (5,5 kW) und 100mm (7,5 kW)
  • Brennerzündung mit Zündflamme
  • Bautiefe 600, 650, 750 oder 850 mm, kompatibel zu den entsprechenden „Thermik“-Serien von EKU
  • optional mit Elektro-Heißluftbackofen und/ oder Gas-Backofen erhältlich
  • Keine Kipp-Gefahr: Einteilige CNS-Schieberoste über zwei Kochstellen ermöglichen bequemes und sicheres Verschieben von Töpfen und Pfannen.

[Flyer EmaxxBurner ansehen]
[Produktregister EmaxxBurner Kompakt herunterladen]